Hochschulsport Universität Ulm
random image - kanupolo01

Benutzeranmeldung

Gib E-Mail-Adresse und Passwort ein, um dich einzuloggen!

Kennwort vergessen?

Turnierbericht CHU Ulm 2016

Auf der Reitanlage des RFV Ulm-Wiblingen traten diesjährig zum wiederholten Male zwölf Mannschaften aus Deutschland und der Schweiz beim Ulmer Studentenreitturnier vom 07.-09.10.2016 gegeneinander an. Folgende Universitäten/Wettkampfgemeinschaften waren vertreten: Augsburg, Mainz, Regensburg, Hohenheim, Karlsruhe, München I und München II, Nürtingen, Stuttgart, Tübingen, Würzburg und die Schweiz.

In der finalen Dressurprüfung konnte Aylin Sauer (Regensburg) vor Lisa Steiner (Mainz) die Richter Herrn Dr. Reichle und Frau Gihr, welche die Reiter und Reiterinnen fair und mit bedacht beurteilten, von ihrem Können überzeugen.
Im Springen setzte sich in einem Fehler/Zeit-Springen Paulina Herzog (München) durch, dicht gefolgt von der Zweitplatzierten Lena Herrmann (Würzburg).
Team I aus München konnte am Ende in der Mannschaftswertung überzeugen. Der zweite Platz in der Gesamtwertung ging an das Team aus Hohenheim, Dritter wurde das Team aus Augsburg.
Mit viel Freude und großer Begeisterung nahmen alle platzierten Mannschaften während der Siegerehrung wunderbare Preise entgegen, die wir unseren tollen Sponsoren zu verdanken haben.
Insgesamt möchten wir uns natürlich noch einmal ganz herzlich bei allen Teilnehmenden für dieses fantastische Turnier bedanken!

Impressionen der teilnehmenden Reitgruppen (Auszüge aus der Facebook-Veranstaltungsseite)

„Die Puppenkiste bedankt sich für ein grandioses Wochenende, leckeres Essen, hammer Partys und geniale Pferde! Es war ein riesen Spaß bei euch Einhörnern!  Ohhh UlmerOhhh Traumschön“ (Augsburg)

„Wir bedanken uns ganz herzlich für dieses tolle CHU, denn nicht nur die Pferde waren aller erste Sahne, sondern auch alles drum und dran! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!“ (Karlsruhe)

„Würzburg ist wieder heil Zuhause und möchte danke sagen für ein traumschönes Wochenende <3 - die Parties waren top und so viele Pferde aus der Kategorie "Geiles Teil" schafft sonst keiner!“ (Würzburg)

Auch die Schlümpfe sind wieder Zuhause und bedanken sich für ein traumschönes Wochenende mit herausragenden Pferden, einer tollen Organisation und einem rundum gelungenen CHU!!Oooohhhh ULMER Oooohhhh SPITZENPFERDE(Stuttgart)