Kung Fu

Die Teilnahme am Kursprogramm in Präsenz ist nur möglich, wenn man innerhalb der letzten 24 Stunden getestet, seit 2 Wochen geimpft oder nach Erkrankung mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate als genesen gilt (PCR-Test).
Ein Corona Antigen-Schnelltest ist kostenlos bis 13 Uhr in der Uni möglich.
Zu dieser Zeit gelten besondere Nutzungsbedingungen für die Teilnahme an den Sportkursen in Präsenz. Diese können unter folgendem Link nachgeschaut werden. Nutzungsbedingungen


Kung Fu 功夫 ist chinesisch und bedeutet "Harte Arbeit". Es steht für alles, was man sich durch Fleiß, Ausdauer, Beharrlichkeit und Wille verdient hat. Der Kern von Kung Fu besteht in der Kultivierung von Körper und Geist.

Tien Shan Pai ist ein traditioneller, nördlicher Kung Fu Stil, welche sich durch große, runde Bewegungen auszeichnen. Das Tien Shan Pai Training ist sehr vielfältig und beschäftigt sich mit:
- Aufwärmen und Dehnen
- Kraft und Kraftausdauer
- Hand- und Fußtechniken
- Hebel, Würfe und Fallschule
- Gefühlsschulung und Reaktion
- Selbstverteidigung und Situationserkennung
- Einzel- und Partnerformen
- Wissen und Theorie zu Techniken
- Tradition und Werte

Vorkenntnisse sind nicht nötig. Als Trainingsbekleidung empfehlen sich leichte Schuhen, einfache Stoffhose und T-Shirt.


Kung Fu
Wintersemester 2021/2022: (18.10.21 - 20.02.22)

Mittwochs, 19:00 - 20:30

Sporthalle Nord [Berliner Ring]: H3

30,00€ / 52,50€ / 135,00€

Student / Mitarbeiter / Gast

Bitte logge dich ein um die Trainer zu sehen!

Bitte loggen Sie sich zuerst ein!



Angaben zum Kurs- und Registrierungszeitraum sowie zu den Semesterpreisen können sich aufgrund der aktuellen Pandemiesituation noch ändern.